Wir verwenden Cookies - ➤ mehr erfahren
➤ Kontakt und Rückruf-Service

In welchem Monat heiratet man?

In welchem Monat heiratet man?
Die klassischen und meistgenutzten Hochzeitsmonate sind von Mai bis September. In diesen Zeitraum möchten sich die meisten Brautpaare das "Ja-Wort" geben und planen daher in den warmen Sommermonaten Ihren Hochzeitstermin.

Das Wetter in Deutschland ist in diesen Monaten statistisch gesehen deutlich besser als in den Monaten Oktober bis April. Das bedeutet jedoch nicht, dass auch die Winter- bis Frühlingsmonate völlig ungeeignet für eine Hochzeit ist. Selbst in den Sommermonaten kann es zum gewünschten Hochzeitstag regnen oder etwas kälter sein. Eine Hochzeit sollte daher immer so geplant werden, dass die Feier in eine geschützte Räumlichkeit verlegt werden kann.

Auch wenn eine Hochzeit im Warmen etwas von Gemütlichkeit und Urlaubsfeeling verspricht, kann es schnell zu heiß für Brautpaar und Gäste werden. Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke sind schnell unerträglich. Weil oft der ganze Tag mit Programm und Terminen vollgestopft ist, ist ein zu heißes Klima auch nicht förderlich für eine schöne Hochzeit.

Je weiter im Sommer der Termin der Trauung liegt, desto früher sollte mit der Planung begonnen werden. Recht schnell sind Locations und Restaurants ausgebucht und alle Hochzeitsdienstleister haben meist in den Frühlingmonaten schon volle Terminbücher.

Die Wintermonate können für eine Hochzeit in Weiß ein spezielles i-Tüpfelchen sein. Auch wenn es kalt sein wird, ein schöner Schneehintergrund auf den Hochzeitsfotos ist traumhaft schön.
Auch die Frühlingsmonate haben einen speziellen Reiz, wenn die Blumen anfangen zu blühen und das Sonnenlicht einen ganz speziellen Farbton wirft.
Die Herbstmonate sind etwas komplizierter, können auber auch sehr schön sein. Auch wenn es oft regnet, sollte man diese Zeit nicht scheuen.

Das ganze Jahr über kann geheiratet werden. Es liegt natürlich am eigenen Geschmack und das Brautpaar sollte sich nicht in seine Wünsche reinreden lassen. Jeder Monat im Jahr hat seinen eigenen Reiz und wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Mir hat dieser Artikel gefallen und möchte ihn gerne meinen Facebook-Freunden zeigen